Coffee

Reggae Braemin Festival

Relaxte Sounds, tanzbare Rhythmen, fette Beats – nach dem erfolgreichen Start mit bis zu 3.000 Besuchern am Werdersee, geht das Reggae Braemin Open Air am Samstag, 26. August, in die zweite Runde. Das Weltmusik-Festival steht weiterhin für sommerliche Vibes sowie ein interkulturelles, integratives, inklusives und ausgelassenes Miteinander.

INTERKULTURELLES & INTEGRATIVES WELTMUSIK-FESTIVAL

Am 26.08.2017 am Bremer Werdersee auf der Wiese hinter der DLRG-Wache

Nach dem fulminanten Festival-Start von Reggae-Braemin in 2016 am Werdersee soll dieses schöne integrative und inklusive Event möglichst jährlich wiederholt und die Kulturlandschaft in Bremen nachhaltig bereichert werden!

Das REGGAE-BRAEMIN-FESTIVAL soll weiterhin in Punkto
Integration & Inklusion ein Musik-Event sein, das allen gesellschaftlichen Gruppen und Individuen die Möglichkeit bietet kostenfrei am Event teilzunehmen und mitzumachen.
Unabhängig von ihrer Lebenssituation, der individuellen Schwierigkeiten z.B. durch Armut bedrohte Menschen, Menschen mit Beeinträchtigungen, die zu einer Behinderung an der gesellschaftschaftlichen Teilhabe führen könnten oder Menschen mit Fluchthintergrund, die auf integrative Strukturen der Gesellschaft angewiesen sind.

DABEISEIN & MITMACHEN
dafür steht das Reggae Braemin Festival

REGGAE-BRAEMIN soll grundsätzlich ein Festival für ALLE sein!

Coffee spielt auf dem Festival um ca. 20:00 Uhr.